Anklam vs. Fromm
vom 29. April bis 1. Mai 2011

Gloria präsentiert zum Gallery Weekend neue Arbeiten
der beiden Bildhauer Axel Anklam und Marc Fromm.
Axel Anklams facettenreiche abstrakte Formen oszillieren im Raum mit den
figurativen, aus der Gegenwartskultur gewonnenen Motiven von Marc Fromm.

Öffnungszeiten
Freitag, den 29. April von 17 bis 21 Uhr
Samstag, den 30. April von 10 bis 20 Uhr
Sonntag, den 1. Mai von 10 bis 18 Uhr


· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·


Neuerscheinung

»Bilder« nennt Marc Fromm seine Skulpturen und nimmt an ihnen das System der traditionellen Skulptur grundsätzlich auseinander. Sie wagen etwas, was lange unmöglich schien: Sie sind bunt inszeniert und doch geisterhaft still, handwerklich raffiniert und doch hinreißend schön.
(Michael Freitag)

Herausgeber: Sandstein Verlag, Dresden

Anklam vs. Fromm